Ibiza, Mallorca, Menorca, Formentera und Espalmador

Die Balearen bestehen aus mehreren Inseln, von denen jede ihre eigene Atmosphäre hat. Magisch, hip, kulinarisch, aber auch kinderfreundlich und ruhig, also sehr abwechslungsreich. Bei VIP-Katamaran-Ferien entdecken Sie alle Perlen dieses wunderschönen Archipels in einem Urlaub. Kommst du mit uns?

IBIZA

Das Mieten eines Katamarans und sicherlich der luxuriösen 620er-Serie von Lagoon ist komplett im Ibiza-Stil. Sobald Sie in Marina Botafoch festgemacht haben, werden Sie viel Aufmerksamkeit haben, es ist auch immer angenehm mit den vielen Restaurants und Boutiquen. Möchten Sie etwas Privatsphäre? Dann schlendern Sie zurück zum Katamaran, wo Ihre Gastgeberin aus VIP-Katamaranferien die Kerzen angezündet, die Kissen geschüttelt und Ihnen einen weiteren Wein eingegossen hat.

MALLORCA

Mallorca ist ein sehr beliebtes Touristenziel. Sie können in die Hektik eintauchen, aber Sie können auch einen Katamaran mieten, um die Insel von der anderen Seite zu sehen. Eines der Highlights sind die berühmten Golfplätze Arabella Golf Mallorca (54 Löcher) und Santa Ponsa Golf (45 Löcher), aber auch die Hauptstadt Palma de Mallorca ist einen Besuch wert.

MENORCA

Menorca wird auch "Buggy-Insel" genannt, weil es eine riesige kinderfreundliche Insel ist. Breite Strände wechseln sich mit idyllischen Buchten ab, für die man manchmal eine Stunde lang klettern und klettern muss. Das Mieten eines Katamarans bietet eine Lösung, sodass die Buchten leicht zu erreichen sind. Ihr VIP-Katamaran-Urlaubskapitän zeigt Ihnen den Weg.

FORMENTERA

Formentera ist ein Muss. Es wird dringend empfohlen, mit einem Katamaran in der Bucht zu verankern. Ihr Kapitän des VIP-Katamaranurlaubs bringt Sie mit dem Beiboot an Land, wo Sie beispielsweise einen Roller mieten können, um die Insel zu erkunden. Kulinarisch gibt es auch viel zu erleben, zum Beispiel empfehlen wir Ihnen, das Restaurant zu besuchen, in dem das beste Dessert Spaniens serviert wird. Wahr? Kapitän Ricardo wird es Ihnen sagen.

ESPALMADOR

Espalmador ist nur 1,5 Quadratmeilen groß und unbewohnt. Trotzdem lohnt es sich, Ihren Katamaran im kristallklaren Wasser zu verankern und zum Strand zu schwimmen. Sie werden von den anderen Yachten in der Bucht begeistert sein, aber die Insel ist auch wunderschön: Mit ihren schneeweißen Stränden ist Espalmador ein wahres Paradies. Das Zurücksegeln nach Ibiza bei Sonnenuntergang ist ein magisches Erlebnis.